Die Aurora Varianten

  • Die Aurora MR (bzw. Aurora Marque) ist ein einsitziges Raumschiff des Herstellers Roberts Space Industries mit kleiner Frachtkapazität und dem Fokus auf dem Abfangen anderer Schiffe. Sie ist auch im Starterpacket für Star Citizen erhältlich.

    Zur serienmäßigen Ausstattung gehört eine Laderaumerweiterung. Ein Sprungantrieb ist werksseitig nicht installiert, kann aber nachgerüstet werden.

    Die Aurora MR gehört zur 2944 Aurora Serie (bzw. schlicht Aurora-Serie) von Roberts Space Industries.


    Es gibt neben der Aurora MR noch die Aurora ES, die das Erkundungsmodell der Serie darstellt und als Aufklärer fungiert; dazu kommt noch die Aurora CL, welche für Kleinhändler geeignet ist. Bei einem weiteren Modell dieser Reihe, der Aurora LX, liegt der Fokus auf der Verwendung als Luxus Tourer. Mit ihrem letzten Modell, der Aurora LN, rundet Roberts Space Industries schließlich ihre Aurora-Serie durch das Angebot einer dedizierten Kampfvariante ab.



  • Ich hatte das große Glück die AUTOR LX vor längerer Zeit zu erwerben ;) diese ist aktuell nicht mehr zu bekommen. Sie besitz sogar eine Versicherung über 24 Monate 8)

    Die Aurora LX gehört zur Aurora-Serie von Roberts Space Industries. Die LX stellt das Luxusmodell der Serie dar und ist für den zivilen Einstiegsmarkt konzipiert, was sich durch ihren niedrigen Preis im Vergleich zu anderen Herstellern bemerkbar macht.

    Die Aurora wird als Einsitzer gebaut und bietet genug Frachtraum für den selbstständigen, kleinen Händler. Die Aurora LX ist in der Lage vollkommen autark innerhalb von Systemen zu reisen und besitzt als Besonderheit für ein Kleinschiff einen serienmäßigen Sprungantrieb, mit dem interstellare Distanzen überwunden werden können.